Freitag, 30. Oktober 2015

Interview in "20 Minuten" (print und online)










"Kiffer haben häufig psychische Störungen"

Jugendliche, die Cannabis konsumieren, werden eher kriminell, besagt eine Studie. Ein Jugendpsychiater erklärt, wieso das so ist.






(Auflage Print: 693.500 / Leser: 2.090.000)

Online ist das Interview hier abrufbar.

Hier findet man auch den beachtlichen Shitstorm, den die offenbar noch nicht ganz tiefenentspannten Dauerkiffer losgetreten haben.
Wer sich die Mühe nicht machen möchte, alle 657 Kommentare abzuarbeiten, bekommt hier das Best of Shitstorm.



Keine Kommentare:

Kommentar posten