Freitag, 24. Januar 2014

Interview in der TagesWoche (2/2)


"Ich bin ein Vollopfer, und du?"

Jugendpsychiater Frank Köhnlein hat eine Mission: die Eltern mit dem Unfug ihrer Kinder versöhnen. Geschrieben hat er keinen Ratgeber, sondern einen Krimi – oder auch nicht. 

Von Michael Rockenbach, Amir Mustedanagić und Hans-Jörg Walter



"Er hat keine Couch, macht nicht "hmm, hmm, hmm" und schreibt Lehrbücher, die keine sind: Jugendpsychiater Frank Köhnlein bricht mit Vorurteilen gegenüber "Psychos"."



https://drive.google.com/file/d/0B0cwRXE6SaLAWUZ5N1p4WEVFN1k/view?usp=sharing
TagesWoche 24.01.2014 (pdf)



Link zum Online-Artikel in der TagesWoche mit Lesevideos und Fotos!

(Auflage: 24.735) 


Keine Kommentare:

Kommentar posten